Unsere Experimentier-AG konnte schon oft stattfinden.

 

 

12 Kinder aus den 3. Klassen sind mit Feuereifer dabei Erfahrungen zu sammeln, auszuprobieren, denn selbst zu experimentieren ist ein Erlebnis.

 

Eine Lösung zum Schäumen, eine Filmdose zum Abschuss oder eine Teelichtflamme zum Explodieren zu bringen, das ist verbunden mit Spannung, ob es auch klappt.

Die Kinder werden in dieser AG angeregt, vertraute Dinge neu zu betrachten und ihre Umwelt anders als zuvor wahrzunehmen.

Die Neugier wird geweckt und es wird gemeinsam beobachtet, überlegt und herausgefunden, warum z.B. das Ei von ganz alleine in die Flasche schlüpft.

Zu zehn verschiedenen grundlegenden Themenbereiche werden Experimente ausgewählt, die leicht umzusetzen sind und allen Spaß machen.