Unser Spruch lautet:


Miteinander lernen, spielen und verantwortlich sein.


Wir halten zusammen!

 

  • Im Schulgebäude sind wir leise und rennen nicht.
  • Vor dem Unterricht warten wir draußen, bis es schellt.
  • In der Pause verlassen wir sofort die Klassenräume und verstecken uns nicht in der Aula.
  • Regenpause bedeutet: Alle Kinder spielen in ihren Klassenräumen.
  • Beim Fußball spielen auf dem Schulhof dürfen keine Lederbälle benutzt werden. Bälle dürfen nur freitags unter Aufsicht vom Dach geholt werden.
  • In der Pause bleiben wir auf dem Schulgelände und warten vor dem Sport an der "Grenze".
  • Wir achten auf unsere Spielgeräte und bringen sie am Ende jeder Pause zurück.
  • Wir spielen nicht in den Toilettenräumen und achten auf Sauberkeit.
  • Wir sortieren den Müll in die richtigen Eimer, halten den Schulhof sauber und gehen mit den Pflanzen sorgsam um.
  • An der Bushaltestelle gehen wir nicht auf die Fahrbahn. Zum Einsteigen bilden wir eine Schlange und drängeln nicht.

 

Unsere Regeln für gutes Sozialverhalten:

 

Respekt -- Achtung -- Disziplin

 

1.    Ich halte mich an vereinbarte Regeln.

2.    Ich verhalte mich rücksichtsvoll und achte die Interessen anderer.

3.    Ich bin bereit, anderen zu helfen und sie zu unterstützen.

4.    Ich arbeite gut mit anderen zusammen und bringe eigene Stärken ein.

5.    Ich verhalte mich in Konfliktsituationen stets angemessen und wende besprochene Lösungswege an.

6.    Ich bin freundlich und übernehme Verantwortung.

7.    Ich füge mich gut in die Klassengemeinschaft ein.

8.    Ich habe einen guten Kontakt zu meinen Mitschülern.

9.    Ich setze mich bei der Partner- und Gruppenarbeit ein.

10. Ich erledige eine Aufgabe für die Klasse zuverlässig.

11. Ich setze mich für die Klassengemeinschaft ein.